Suche
  • Gebaut mit Fliegerherz.
Suche Menü

CAMO

Performance for Gliders

Continuing Airworthiness Management Organisation CAMO-Nr.: DE.MG.0397

Die Continuing Airworthiness Management Organisation, kurz CAMO, ist ein von der EASA genehmigtes Unternehmen zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit. Die CAMO führt jährliche Prüfungen der Lufttüchtigkeit durch und bescheinigt dies mit einem Lufttüchtigkeitszeugnis und/ oder führt Luftfahrzeuge in der sogenannten „überwachten Umgebung“. Letzteres bedeutet, dass die CAMO luftrechtlich für die Führung der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit des Luftfahrzeuges verantwortlich ist. Im Falle von M+D umfasst dies Segelflugzeuge und Motorsegler.

Weiterhin kann mit unserer CAMO ein eingeschränkter Vertrag zur Ausarbeitung und Genehmigung des Instandhaltungsprogrammes (IHP) ihres Luftfahrzeuges abgeschlossen werden. In diesem

M+D CAMO Dienstleistungen im Überblick:

  • jährliche Prüfungen der Lufttüchtigkeit ihres Luftfahrzeuges*
  • Führung der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit („überwachte Umgebung“) ihres Luftfahrzeuges*
  • Ausarbeitung und Genehmigung des Instandhaltungsprogrammes ihres Luftfahrzeuges*
  • Übernahme ihres Luftfahrzeuges* in das deutsche Register

* Segelflugzeuge und Motorsegler gemäß genehmigtem „Scope of Work“

CAMO+Bulletin

Vielen Fliegerkollegen und Vereinen ist M & D Flugzeugbau seit Jahrzehnten ein Begriff als EASA zertifizierter Herstellbetrieb, Instandhaltungsbetrieb, Entwicklungsbetrieb und CAMO+ Betrieb. Seit nunmehr 20 Jahren haben wir Erfahrung in der Instandhaltung von Segelflugzeugen und Motorseglern in den Bauweisen Holz- und Gemischt, Faserverbund und Metall. Neben der allgemeinen Wartung führen wir kleinere und größere Reparaturen für euch durch, bauen eure Änderungswünsche ein, lassen diese durch die EASA genehmigen, führen Teil- und Ganzlackierungen durch und prüfen die elektronische Ausrüstung inkl. Transponder eurer Luftfahrzeuge.

Auf Grund der im letzten Jahr viel diskutierten Probleme im Bereich CAMO bzw. CAMO+ für unsere/eure Luftfahrzeuge haben auch wir uns Gedanken zu diesem Thema gemacht.

In unserem CAMO+ Betrieb habt Ihr die Wahl, ob ihr eure Luftfahrzeuge jährlich zur Lufttüchtigkeitsprüfung (Jahresnachprüfung) vorstellen wollt oder nur alle drei Jahre innerhalb unserer überwachten Umgebung. Im Falle der jährlichen Überprüfung seid ihr als Halter für die Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit verantwortlich, dies umfasst u.a. die Einhaltung von fälligen LTA‘, Überwachung der Betriebszeiten, rechtzeitige Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Führung der L-Akte. Im Falle der überwachten Umgebung übernimmt diese Aufgaben unsere CAMO+. Alles was ihr dabei tun müsst, ist uns in regelmäßigen Abständen die Betriebszeiten eures Luftfahrzeuges mitzuteilen. Im Gegenzug informieren wir euch was demnächst fällig wird, sei es eine 100 h Kontrolle am Triebwerk, eine LTA, eine Schwerpunktwägung oder der Austausch der Anschnallgurte.

Wenn ihr jetzt meint, dass kostet bestimmt Unsummen an Euros, dann sagen wir: Nein, das kostet es nicht. Wir haben die Kosten mehrfach durchkalkuliert und kamen immer auf das gleiche Ergebnis. Die überwachte Umgebung, in dem wir für euch oder dem Verein die Verantwortung zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit übernehmen und ihr euer Luftfahrzeug nur alle 3 Jahre zur physikalischen Prüfung im Rahmen der Lufttüchtigkeitsprüfung vorstellen müsst, ist sogar noch kostengünstiger als die jährliche Überprüfung.

Hier ein Beispiel (*) anhand eines Segelflugzeuges:

Jahre jährliche Prüfung(nicht überwachte Umgebung) Überwachte Umgebung
1 267,75€ 89,25€ / 223,13 €     (Aufnahme in die überwachte Umgebung, einmalig / mit physikalischer Prüfung)
2 267,75€ 178,50€    (ohne physikalische Prüfung)
3 267,75€ 178,50€    (ohne physikalische Prüfung)
4 267,75€ 223,13€    (mit physikalischer Prüfung)
5 267,75€ 178,50€    (ohne physikalische Prüfung)
6 267,75€ 178,50€    (ohne physikalische Prüfung)
Summe 1606,50€   inkl. 19% MwSt 1249,51€ inkl. 19% MwSt

* Es gelten die Preise unserer aktuellen Preisliste und die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fa. M & D Flugzeugbau GmbH & Co. KG

Derzeit arbeiten wir gerade Sonderkonditionen für Vereine mit mehr als fünf Luftfahrzeugen aus.

Sprecht uns einfach an, wir beraten euch gerne oder sehen uns eurer Luftfahrzeug an!
__
Kontakt:
Sebastian Rieck
phone: +49 (0) 44 65 – 9 78 78 – 37

Mail: camo(at)md-flugzeugbau.de

Weitere Leistungen