Suche
  • Gebaut mit Fliegerherz.
Suche Menü

Finishing und Neulackierung

Wie aus dem Ei gepellt

shschroeder_MD_8303

M+D Flugzeugbau hat sich mit dem Neulackieren von Segelflugzeugen einen Namen gemacht. Das Finishing ist dann das i-Tüpfelchen eines jeden Segelflugzeuges, was aus der Lackierkammer kommt. Auch spezielle Kundenwünsche werden natürlich berücksichtig, so sind zum Beispiel einlackierte Kennzeichen ein Leichtes.

In unserer hochmodernen Lackieranlage werden alle Luftfahrzeuge in demontiertem Zustand lackiert. Wir verarbeiten mit Ausnahme von Gelcoat ausschließlich hochwertige PUR-, Acryl- und EP-Lacke der Firma Akzo Nobel.

Lackierungen auf Luftfahrzeugen in Metall-, Holz- und Gemischtbauweise werden mit reinen Polyurethanlacken durchgeführt. Bei Lackierungen auf Luftfahrzeugen aus faserverstärkten Kunststoffen wird ebenfalls eine langjährig erprobte Lackkette aus EP-, PUR- und Acrylklarlack verwendet.

Die Lackierungen in Spitzenqualität werden mit einem Finish von 2.000 bis 4.000 hochglanzpoliert. Hierbei können wir Effektlackierungen in vielen Variationen und die Kennzeichen übergangsfrei einarbeiten.
__
Kontakt:
Thomas Sloot
phone: +49 (0) 44 65 – 9 78 78 – 28
mail: thomas.sloot(at)md-flugzeugbau.de

Weitere Leistungen