MENUMENU
Suche
  • Gebaut mit Fliegerherz.
Suche Menü

Genehmigung als EASA Part 21J Entwicklungsbetrieb

M&D Flugzeugbau erhält Genehmigung als EASA Part 21J Entwicklungsbetrieb

M&D Flugzeugbau hat am 30.04.2019 ihre Urkunde als vollwertiger EASA Part 21J Entwicklungsbetrieb erhalten.
Zu dem Genehmigungsumfang gehören u.a. die Entwicklung von Segelflugzeugen und Motorseglern, Ergänzende Musterzulassungen (STC) sowie Minor und Major Changes für Segelflugzeuge und Motorsegler,
die Entwicklung von Turbinentriebwerken gemäß CS-22 Subpart H sowie die Entwicklung von Minor Repairs und Major Repairs für CS-23 bis 2.000kg, CS-VLA und CS-LSA Luftfahrzeuge in Faserverbundbauweise.
Für weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.